User:ElkeThreatt9

From Wiki
Jump to: navigation, search

Vergleiche der Karibik sind durchaus angebracht, wenn auch keine Kokospalmen die Uferbereiche säumen. Es Trenc liegt mitten in einem Naturschutzgebiet und wird im hinterland von einer weitläufigen Dünenlandschaft begrenzt. An einigen Abschnitten werden Strohschirme und Liegen vermietet und bei Ses Covetes gibt es einzelne Strandbars. Der feinsandige Strand fällt flach ins Meer ab und ist besonders familienfreundlich. Für Anhänger des textilfreien Badevergnügens gibt es einen FKK-Bereich. Die Cala Agulla liegt an der Nordostküste Mallorcas im Gemeindegebiet von Capdepera. Die paradiesische Bucht besteht aus hellem Sandstrand und hat einige felsige Abschnitte zu bieten. Eingerahmt wird das Badeparadies von bewaldeten Hügeln. Durch die Lage monadisch Naturschutzgebiet fehlt die Bebauung im hinterland. Im sommer wird es an der Cala Agulla schnell voll. Schuld daran trägt unter anderem die gute Erreichbarkeit damit Auto. Die Bucht ist an der Straße von Capdepera nach Cala Ratjada ausgeschildert und ein großer Parkplatz liegt in unmittelbarer Strandnähe. Hier in der Gegend können Sie Surfboards, Tretboote und Wasserski ausleihen.

Take a look at my page :: mallorca finca